RA.400 Kode9

kode 9

Ein neuer Montag und damit auch schon wieder ein neuer Resident Advisor Podcast. Diesmal sind sie bei der Nummer 400 angekommen, und um dies gebührend zu feiern, haben sich sein einer der Vorwärtsdenker aktueller Clubmusik eingeladen: Hyperdub Labelboss Kode9!

Continue reading RA.400 Kode9

RA.399 STL

stl

Resident Advisor haben diese Woche eines der Underground Geheimnisse der letzten Jahre etwas ins Licht gerückt: Stephan Laubner aka STL aus Thüringen, der fast nie Interviews gibt und auch nur wenige male Live aufgetreten ist, aber sich zu diesem Mix hier bereit erklärt hat, indem er mehr von seinem sehr Loop und Klangexperimente lastigen House hören lässt.

Continue reading RA.399 STL

RA.398 AnD

AnD

Im Resident Advisor Mix dieser Woche wird es mal wieder etwas technoider mit dem Duo AnD aus Manchester.
Zurecht werden sie mit ihren immer härter werdenden Techno Produktionen zur Speerspitze des neuen UK Undergrounds gezählt. In ihrem Mix präsentieren sie den neuen schnellen und harten Sound mit ihren eigenen Produktionen und auch vielen Klassikern von Künstlern wie Robert Hood, Regisoder jeff Mills.

Continue reading RA.398 AnD

RA.396 Midland

midland

Harry Agius aka Midland beweist schon seit ein paar Jahren ein gutes Gespür fuer die Balance zwischen massentauglich und Underground in seinen Mixen in den Clubs dieser Welt. Dagegen werden seine eigenen Produktionen immer düsterer, wie die beiden Veröffentlichungen bisher auf seinem eigenem Label Grade beweist und damit auch den Nerv anderer Djs trifft und damit in unzähligen tracklisten vertreten ist.
Diesmal hat er die Ehre den 396ten Mix für Resident Advisor abzuliefern.

Continue reading RA.396 Midland

RA.393 Om Unit

om unit

Nachdem Jim Coles schon viele Jahre als 2Tall Hip Hop produzierte, dachte er sich 2010 das es Zeit für einen Wechsel wäre und nannte sich von da an Om Unit. Mit einer Serie Von Jungle Bootlegs als Philip D Kick, schuf er das Grundgestein für seine heutigen Tunes irgendwo zwischen Footwork und Jungle bei 160 bpm.

Continue reading RA.393 Om Unit

RA.392 Conforce

conforce

Boris Bunnik sieht Techno durch den Weitwinkel: Seit 6 Jahren hat der Holländer ein Repertoire von fragilen Ambient Klängen bis zu hartem Dancefloor Klängen auf Labels wie Clone, Delsin oder auch Rush Hour unter den verschiedensten Namen wie Hexagon, Versalife oder Vernon Felicity veröffentlicht.
Sein Mix für den wöchentlichen Resident Advisor Podcast ist sber ganz klar von seinem Conforce Projekt geprägt, was harter Techno und Elektro bedeutet!

Continue reading RA.392 Conforce

RA.391 Bok Bok

bok bok

Im neuesten Resident Advisor Podcast gibt es einen frischen Mix vom Night Slugs Labelboss Alex Bok Bok mit gewohnt tanzbaren zwischen gebrochenen Beats, Future Bass und House. 4 Jahre gibt es das Label inzwischen schon, und gerade dieses Jahr hat es wieder für vie Gesprächsstoff mit der Club Construction Serie erzeugt, was auch noch in diesem Mix nachhallt.

Continue reading RA.391 Bok Bok

RA.380 Joey Anderson

joey anderson

Mit Joey Andersons Mix ist die Resident Advisor Podcast Serie schon bei Teil 380 angekommen. Deeper House und Techno gibt es hier im Mix von dem Newcomer aus New Jersey, der sicher danach auch für die letzten kein Unbekannter mehr sein wird.

Continue reading RA.380 Joey Anderson

RA.378 Anton Zap

anton zap

Der neueste Resident Advisor Podcast kommt vom Moskauer Deep House Dj Anton Zap.
Seit er 2007 auf der Bildfläche aufgetaucht ist, hat er viele Fans mit Veröffentlichungen auf Labels wie Uzuri, Millions Of Moments und seinem eigenen (passend benanntem) Ethereal Sound gefunden, und seine Klänge haben sich immer mehr in Richtung Ambient entwickelt.
In seinem Mix spielt er ziemlich obskure Musik aus den letzten 2 Jahren, die nicht wirklich in Techno oder House einzuornen ist.

Continue reading RA.378 Anton Zap

RA.374 Outboxx

ra 374 outboxx

Und schon wieder eine neue Woche und damit auch ein neuer Podcast in der Resident Advisor Reihe. Diesmal sind zwei junge Burschen aus Bristol an der Reihe namens Outboxx, die seit kurzem mit ihrem sehr melodiösem House, der komplett im Gegensatz zu dem vorherrschenden aktuellen Trend zu früh 90iger Chicago und Garage steht, auf Labels wie Immerse oder auch Future Boogie vieler Freunde gefunden haben.

Continue reading RA.374 Outboxx