21.04.07> D1 & N-TYPE live in Berlin via freakcamp.net !

Sa. // 21.04.07 // VCF

Rochstraße // Bogen 132-133 // Berlin-Mitte
S/U Alexanderplatz

Freak Camp Session

D1 (Tempa / UK)
N-Type (Rinse FM, Terrain Rec., Tempa / UK)
Subeena b2b Dot (Immigrant Records / UK)
Freak Camp DJs – B2B sets
hosted by MC Whylee (Freak Camp)

14kw sound system @ the venue!

Änderung: Leider musste der bisher angekündigte Headliner Benga seinen Auftritt absagen! Als mehr als gleichwertigen Ersatz haben wir kurzfristig D1 verpflichtet.

Nach dem großen Erfolg der Session im Rahmen des Club Transmediale legt die Freak Camp Crew nach und holt mit Benga, N-Type, Subeena und Dot zwei tragende Säulen und zwei vielversprechende Newcomer der Londoner Dubstep-Szene in die Hauptstadt.

D1 gehört zusammen mit Skream und Benga zur jungen Generation von Produzenten, die den Sound des Londoner Untergrunds in den vergangenen Jahren revolutioniert haben. Als Sohn eines Jungle-Produzenten wurde ihm die Rave-Tradition quasi mit der DNS vererbt, als ausgebildeter Saxophonist sind ihm auch traditionelle Instrumente nicht fremd. Seine Musik vereint diese Einflüsse – schwere Beats und Bässe, sowie warme Melodien – zu einem unverwechselbaren eigenen Stil.

N-Type wurde im Dezember 2006 von der internationalen Dubstep-Community (www.dubstepforum.com) zum besten DJ des Jahres gewählt und zudem für seine Radiosendung auf dem Londoner Sender Rinse FM ausgezeichnet. Er stellt gerade den fünften Teil der Mix-CD-Serie „Dubstep Allstars“ zusammen.

Subeena und Dot sind zwei talentierte Produzentinnen und DJs mit italienischem, bzw. slowenischem Background, die seit einiger Zeit in London für Aufsehen sorgen. Bei der Freak Camp Session werden sie ihr unveröffentlichtes Material in einem gemeinsamen DJ-Set vorstellen.

English:

Line-up change: Sadly we have to announce that Benga will not be able to play in Berlin. But we’ve found an adequate replacement: D1 is going to smash the dancefloor alongside N-Type, Subeena and Dot.

Freak Camp Session returns with a big line-up featuring Croydon’s forward-thinking production wizard BENGA, multiple-award-winning turntable don N-TYPE and up-and-coming power units SUBEENA and DOT on the decks. VCF is located in the center of East Berlin (right beside Alexanderplatz) and has a 14 kw sound system.

D1 together withe the likes of Skream and Benga – is one of the young producers who have revolutionized the sound of the London underground in recent years. Born as the son of a jungle producer he literally inherited rave tradition in his DNA. As a talented saxophonist he also knows how to write a decent melody. By combining these influences he has a created a unique sound of his own.

http://www.freakcamp.net/

http://www.myspace.com/d1dj
http://www.myspace.com/djntype
http://www.myspace.com/subeena
http://www.myspace.com/dotsoundz

http://www.terrainrecords.com/

http://www.tempa.co.uk/
http://www.myspace.com/dubpolice
http://www.planet-mu.com/
http://rinse.fm/
http://www.vcf-berlin.de/

Comments are closed.